Familien-Yoga-Surfcamp - 20. - 27. Mai 2017

  • Familien Surfcamp: Kinder beim Surfen
  • Familien Surfcamp: Blick von der Terasse
  • Familien Surfcamp: Yogaübungen am Strand
  • .
  • Familien Surfcamp: Yogaübung
  • Familien Surfcamp
  • Familien Surfcamp: Neoprenanzüge auf einer Leine
  • Familien Surfcamp: KSurfer mit Surfbrettern
  • Familien Surfcamp: Kinder im Wasser
  • Familien Surfcamp: Unterkunft für die Familie
  • Familien Surfcamp: Verpflegung im Surfcamp
  • Familien Surfcamp: Außenansicht

Mit der Familie Urlaub machen und trotzdem ganz auf die eigenen Kosten kommen - Yoga - Surfen - lecker Essen - Spaß und Entspannung garantiert

Wir freuen uns auf die 6. Yoga-Surfreise für Familien mit Silke aus dem Yogaraum Hamburg. Vom 20. - 27. Mai 2017 findet neben den Surfkursen für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren (alle Levels) ein Yoga-Intensivkurs.

Die Kurse sind so organisiert, dass die einzelnen Familienmitglieder sich gut untereinander abwechseln können oder jeder einzelne auch alles machen kann. 

Yogakurs

In dem 5-tägigen Yogakurs beginnen wir jeden morgen um 8.00 Uhr in Stille mit einer Meditation. Danach folgen einfache Atemübungen, die uns vitalisieren und stärken. Dann geht es mit einer 90-minütigen dynamischen Yogasequenz weiter, die täglich andere Schwerpunkte setzt:

  1. Sonnengrüße & Stehende Positionen
  2. Twists & Rückbeugen
  3. Hüftöffner
  4. Vorwärtsbeugen
  5. Umkehrhaltungen

Die Übungen werden fliessend und dynamisch in einem angenehmen Bewegungs-Fluß miteinander verbunden. Hierbei liegt der Fokus auf der korrekten Ausführung.

An jedem Nachmittag widmen wir uns jeweils 1 1/4 Stunde ganz der Entspannung und Regeneration. Es werden sanfte Dehnübungen und Entspannungshaltungen geübt, bei denen Du einen angenehmen Ausgleich findest.

Der gesamte Kurs ist offen für alle Levels. Yoga-Anfängern empfehlen wir jedoch sich für das ein oder andere (Yoga oder Surfen) zu entscheiden, um sich nicht zu überfordern. 

Unsere Lehrerin

Der Yogakurs wird von Silke Markmann aus dem Yogaraum Hamburg geleitet. Silkes Yoga-Unterricht basiert auf fundiertem Wissen: sie ist ausgebildete Gymnastiklehrerin mit Schwerpunkt Bewegungstherapie und praktiziert yoga seit 15 Jahren. „gefunkt“ hat es bei einem Surf-Urlaub auf Maui/Hawaii: dort entdeckte Silke Power-Yoga und hat sich begeistert dort ausbilden lassen. Die Erfahrungen, die sie dabei sammelte, gibt sie seither im Yogaraum Hamburg weiter – vor allem die: nimm Yoga als Bereicherung, als Weg, bewusster und intensiver zu leben.

Als begeisterte Surferin hat Silke schon zahlreiche Yoga-Surf-Retreats geleitet. Wir freuen uns nun auf sie und ihren Sohn Ben bei uns im Surfcamp.

Surfen für Erwachsene und Kinder

Entsprechend dem Alter und den jeweiligen Könnensstufen werdet Ihr in Gruppen von max. 8 Teilnehmern aufgeteilt. Alle Surfkurse werden zu einander unterrichtet. Hier suchen wir uns immer die beste Wellenzeit des Tages heraus, um den größt-möglichen Lern-Erfolg und Spaß zu haben.

Der Kurs besteht aus 5 Kurstagen Praxis und Theorie, inklusive einer Videoschulung sowie unserem hochwertigen Surf- Material, dass auch außerhalb der Surfkurszeiten genutzt werden kann. Alle unsere Surflehrer sind professionell ausgebildet und besitzen eine Lebensretter (Beach-Lifeguard)-Lizenz. 

Kinderkurs

Neben der Sicherheit steht hier der Spaß an erster Stelle! Spielerisch werden die Kinder mit dem Element Wasser und dem Wellenreiten vertraut gemacht. Sie lernen es auf der Welle zu gleiten und das Balancieren auf dem Brett.Die guten Lernbedingungen von El Palmar´s machen das Lernen leicht: die Wellen laufen sauber über Sand, es gibt keine Steine und ausreichend Platz. Jeder wird anhand seines Könnenstandes individuell gefördert und fortgeschrittene Kids kommen voll auf ihr Kosten.Alle Kinder bekommen von uns einen passenden, extra warmen Neoprenanzug (4/3mm) und üben auf speziellen Kinder-Soft-Surfboards.

Verpflegung im Familien Surfcamp

Abgerundet wird das Programm mit der gesunden, kraft-gebenden und leckeren Verpflegung aus unserer Campküche. Sie beinhaltet umfangreiches Frühstück und Lunch-Paket an 7 Tagen und ein 3-Gänge Abendessen an 5 Tagen. Einmal die Woche ist man mit 3 anderen aus der Gruppe mit dem Abwasch vom Abendessen dran. 

Unterkunft

Das a-frame surfcamp liegt in erster Strandlinie von El Palmar. Es besteht aus mehreren komfortablen und gemütlichen Appartements mit unterschiedlicher Größe. Außerdem haben wir einen schönen Gemeinschaftshof mit Tischtennisplatte, Hängematten und Bänken sowie einen Gemeinschaftsraum mit wunderschönem Blick auf´s Meer. Seit neusten gehört auch ein großer Yogaraum zu unserem Camp dazu, so dass bei starkem Wind oder Regen auch problemlos drinnen geübt werden kann. Weitere Infos zu den Unterkünften findest Du hier. 

Anreise

Die Anreise erfolgt per Flieger. Es können Jerez de la Frontera, Sevilla oder Madrid angeflogen werden. Alle Infos findest Du hier.

Familien Surfcamp: Preise & Leistungen

Die folgenden Preise und Leistungen gelten pro Woche.

  • Yoga: 5 mal morgens, je 2 Std. Meditation, Pranayama, Asana und 3 mal abends, je 1 1/4 Std. Entspannung und Regeneration: 200 €
  • Surfkurs: 5 Tage inkl. Material für die gesamte Woche: 220 €
  • Unterkunft im 4-Personen Casa: 700 - 850 €
  • Unterkunft im 2-Personen Studio: 500 - 550 €
  • Verpflegung: 7 mal Frühstück und Lunchpaket, 5 mal Abendessen: 225 € 
  • Verpflegung für Kinder bis 11 Jahre: 125 €

Vorraussetzung für die Teilnahme an dieser Reise ist, dass mehr die Hälfte der Familienmitglieder einen Surfkurs belegen sowie min. 1 Person am Yoga teil nimmt.

Zur Anmeldung und für weitere Information freuen wir uns von Euch zu hören info@aframe.de