Tipps zur Flugsuche

Bei der Flugsuche sollte man immer alle Anbieter vergleichen. Man sollte auf den Homepages der Airlines selber schauen, aber auch die Online Reisebüros mit in die Suche einbeziehen. Es kann sein, dass der selbe Flug dort billiger angeboten wird.
Eine längere Recherche lohnt sich oft.

Man kann auch bei allen Airlines den Hin- und Rückflug einzeln buchen und so Geld sparen. Das kann bei der Flugsuche in der Suchmaske ausgewählt werden.
Zum Beispiel: Hin mit Airberlin und zurück mit Tuifly.

Weil es manchmal billigere Flüge am Donnerstag gibt, reisen einige Gäste auch schon am Donnerstag nach Spanien und verbringen dann noch eine Nacht in Sevilla, Malaga oder im Hostal hier am Strand in El Palmar. Auf dem Rückflug kann man zum Beispiel auch nach Flügen am Samstag suchen.
So findet man manchmal sehr billige Flüge.

Bei RyanAir zum Beispiel fällt der Preis oft ein bis zwei Wochen vor den Abflugsdatum noch einmal. Oft auf unter 10,- €. Aber verlassen kann man sich leider nicht darauf. Nach Frankfurt/Hahn gibt es aus vielen Städten einen Bus-Shuttle direkt für den Flieger nach Jerez (ab Köln, Frankfurt, Wiesbaden, Worms, Mainz, Saarbrücken, Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg).

Tipps zum Mietwagen
Die Mietwagen in Südspanien gibt es ab 80,- € pro Woche.
Da die Flüge nach Malaga oder Sevilla manchmal billiger sind, kommt man vielleicht insgesamt billiger weg, wenn man sich einen Wagen mietet und die etwas längere Anfahrt in Kauf nimmt. 
Die Anfahrten zum a-frame Surfcamp ist ganz einfach und wir verschicken eine Anreisebeschreibung vor Reiseantritt.